Kostenlose Erstberatung.

Die Ostschweizer Fachhochschule bietet als Forschungsinstitution und Mitbetreiberin dieses unabhängigen Vergleichsportal eine kostenlose Erstberatung an Unternehmen an, die eine Emission planen.

Voraussetzung dafür ist, dass Sie zuvor den Tokenisierungs-Navigator ausgefüllt haben. Dies hilft den Beraterinnen und Beratern, Ihre Anforderungen schneller einordnen zu können und Ihnen auf effiziente Weise ein bedürfnisgerechtes weiteres Vorgehen aufzeigen zu können.

Anmerkung: Ihre Angaben werden nicht gespeichert. Bitte speichern Sie deshalb den Auswertungsbogen auf Ihrem Rechner und senden Sie uns das Dokument vor der Beratung zu.

Detailberatung.

Auch die anderen Partner / Vereinsmitglieder sind bereit, ein massgeschneidertes Beratungsangebot für Sie zu erstellen und Sie auch während eines Projektes zu begleiten.

 

Denkbare Fragestellungen könnten sein:

  • Welcher Anbieter von Tokenisierungen passt für mich am besten?

  • Welches rechtliche Konstrukt unterstützt meinen Business Case?

  • Welche Partner brauche ich?

  • Was brauchen wir, um als Bank selber Tokenisierungen oder digitale Assets anzubieten? Welche Angebote sind für Firmenkunden und welche für Privatkunden denkbar?

  • Was bringt mir ein Equity-Token im Vergleich zur Ausgabe meiner Aktien im herkömmlichen Sinne? 

  • Wie kann ich meinen Investorinnen und Investoren mehr Sicherheit geben?

  • Wie vertreibe ich meinen Security Token?

  • Was repräsentiert mein Security Token überhaupt?

  • Wo können wir unsere Tokens oder digitalen Assets listen?

  • Wie können wir einen funktionierenden Sekundärmarkt aufbauen?

  • Wo bzw. in welchen Ländern darf ich meinen Token anpreisen?

  • Was gehört alles in einen Prospekt eines Security Tokens?

  • Wie hoch sind die Kosten für einen Security Token?

  • ...

Detailberatung buchen.

Vielen Dank für Ihre Nachricht